Socwise logo

Press Releases

Security Insider – 18/08/2022

Warum NIS 2 so wichtig ist

Was passiert, wenn ein Unternehmen Opfer eines Cyberangriffs wird? Neben offensichtlichen Schäden gilt es, das Problem behördlich zu melden. Doch viele Unternehmen sind sich nicht darüber im Klaren, was der Gesetzgeber der Europäischen Union im Falle eines Angriffs vorschreibt...


Security Insider – 10/08/2022

Ein neuer Schritt in Richtung Cyber-NATO?

Internationale Konflikte werden längst nicht mehr nur zu Land, zur See oder in der Luft ausgetragen. In den letzten Jahrzehnten ist ein neues Szenario hinzugekommen: der Cyberspace.  Hinter jeder Armee und jedem Staat steht mittlerweile ein weit verzweigtes Netzwerk, welches Kommunikation und Steuerung erlaubt und Prozesse effizient gestaltet...


eGoverment – 28/07/2022

KRITIS: Angriffsziel Nummer eins?

Das Bundesinnenministerium beschreibt kritische Infrastrukturen als die „Lebensadern moderner, leistungsfähiger Gesellschaften“. Doch ihre enorme Bedeutung für das Funktionieren des Gemeinwesens hat auch Schattenseiten, denn ein Ausfall kann schwerwiegende Konsequenzen nach sich ziehen. 


LanLine – 22/03/2022

Socwise gründet Tochter in München

Der ungarische IT-Sicherheitsanbieter Socwise expandiert in den deutschen Markt und gründet dazu eine Tochtergesellschaft mit Sitz in München. Socwise gehört zur Holding Euro One, die laut eigenen Angaben seit 2006 bereits zahlreiche SOCs (Security Operations Center) für führende Unternehmen der kritischen Infrastruktur in Europa aufgebaut hat...


crossmenu